100% Farbübereinstimmungsgarantie

Verwendung von Ausbesserungsfarbe

Es ist unvermeidlich, dass ein regelmäßig benutztes Auto hin und wieder unter ein paar Farbspänen leidet, wenn die Trümmer von der Straße aufwirbeln und die Wetterbedingungen ungünstig sind.

Befolgen Sie unsere Anleitung zur Verwendung von Autolack, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

1. Bereiten Sie das Fahrzeug vor

Bereiten Sie das Fahrzeug vor, indem Sie sicherstellen, dass die zu behandelnde Oberfläche vor dem Auftragen des Autolacks gründlich gereinigt und getrocknet wurde. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Wachs / die gesamte Politur aus dem abgebrochenen Bereich entfernt wurde. Es ist wichtig, die Farbflasche vor dem Gebrauch kräftig zu schütteln. Verwenden Sie die mitgelieferten Schutzhandschuhe und den entsprechenden Augenschutz immer in einem gut belüfteten Bereich. Starten Sie die Anwendung in einem kleinen Bereich, bis Sie mit dem Vorgang vertraut sind. Um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen, befolgen Sie diese Anweisungen vollständig.

2. Tragen Sie den Autolack auf

Tragen Sie den Ausbesserungs-Autolack entweder mit dem Chipex-Lackapplikator® auf den beschädigten Bereich auf oder tauchen Sie einfach Ihren behandschuhten Finger in den Lack und streichen Sie ihn über die Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass die Farbe flach verschmiert ist, damit sie trocken ist. Die Trocknungszeit für die Farbe kann zwischen 40 Sekunden und 5 Minuten variieren, abhängig von der Umgebungstemperatur und der Menge der Farbe, die auf den Bereich aufgetragen wird. 3. Mischlösung auftragen Sobald der Ausbesserungslack trocken ist, tragen Sie eine kleine Menge der Mischlösung auf das Papiertuch auf. Führen Sie das Tuch mit leichtem Druck vorsichtig über die Oberfläche, um den überschüssigen Lack zu entfernen. Reiben Sie die Oberfläche nicht zu stark, da die Mischlösung die Arbeit für Sie erledigt. Wenn die gesamte überschüssige Farbe um den Chip herum entfernt wurde, lassen Sie sie einige Minuten trocknen, bevor Sie mit Schritt 3 beginnen.

4. Polieren Sie das Auto

Wenn die Oberfläche der Platte trocken ist, tragen Sie eine kleine Menge Decklack auf ein Mikrofasertuch auf und reiben Sie vorsichtig über den gesamten behandelten Bereich. Entfernen Sie die Politur mit dem Mikrofasertuch, wenn die Politur zu einem undurchsichtigen Dunst getrocknet ist. Es wird empfohlen, das gesamte Bedienfeld zu polieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Tipps zur Verwendung von Autolack

Große und tiefe Chips

Bei besonders tiefen Spänen können Sie den Vorgang mehrmals wiederholen, um die Farbe Schicht für Schicht schrittweise zu erhöhen.

Fehler

Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt einen Fehler machen, können Sie die Farbe durch Auftragen der Mischlösung entfernen und von vorne beginnen.

Temperatur

Es wird empfohlen, das Auftragsverfahren bei Temperaturen über 0 ° C anzuwenden, da der Farbtrocknungsprozess reduziert wird. Das Autolackprodukt Chipex ist nicht für kürzlich lackierte Fahrzeuge geeignet. Es wird empfohlen, dass Sie mindestens 1 Monat einwirken lassen, damit der ursprüngliche Fahrzeuglack die Lackierzeit aushärten kann. Weitere Informationen zu unserem Chipex-Autolack erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Chipex-Autolack-Kit erhalten, indem Sie Ihre Farbe ermitteln Code.

 

Use code 15%sale for
15% off your order